Die Lärche – Baum des Jahres 2012 Deutschland

Lärche - Baum des Jahres 2012

Lärche – Baum des Jahres 2012

In Deutschland ist 2012 die Europäische Lärche Baum des Jahres! In Österreich war die Lärche bereits 2002 Baum des Jahres.

Lärchen (Larix) bilden eine Pflanzengattung in der Familie der Kieferngewächse (Pinaceae), sind Sommergrüne Bäume und wachsen häufig in den nördlichen Urwäldern und in Wirtschaftswäldern. Die Nadeln der Lärche sind 1 bis 3 Zentimeter lang und 0,5 bis 1 mm.

 

Baum des Jahres von 1989 bis 2011

  • 2011 Die Elsbeere (Sorbus torminalis L.)
  • 2010 Die Vogel-Kirsche (Prunus avium L.)
  • 2009 Der Berg-Ahorn (Acer pseudoplatanus L.)
  • 2008 Die Walnuss (Juglans regia L.)
  • 2007 Die Wald-Kiefer (Pinus sylvestris L.)
  • 2006 Die Schwarz-Pappel (Populus nigra L.)
  • 2005 Die Rosskastanie (Aesculus hippocastanum L.)
  • 2004 Die Weiß-Tanne (Abies alba MILL)
  • 2003 Die Schwarz-Erle (Alnus glutinosa L.)
  • 2002 Der Wacholder (Juniperus communis L.)
  • 2001 Die Esche (Fraxinus excelsior L.)
  • 2000 Die Sand-Birke (Betula pendula Roth)
  • 1999 Die Silber-Weide (Sálix álba L.)
  • 1998 Die Wild-Birne (Pýrus commúnis L.)
  • 1997 Die Eberesche (Sórbus aucupária)
  • 1996 Die Hainbuche (Cárpinus bétulus L.)
  • 1995 Der Spitz-Ahorn Ácer platanoides L.)
  • 1994 Die Eibe (Taxus baccata L.)
  • 1993 Der Speierling (Sórbus doméstica L.)
  • 1992 Die Berg-Ulme (Ulmus glábra Huds. emend. Moss)
  • 1991 Die Sommer-Linde (Tilia platyph´yllos Scop.)
  • 1990 Die Buche (Fágus sylvática L.)
  • 1989 Die Stiel-Eiche (Quércus róbur L.)

Urheber Bild: Franz Eugen Köhler, Köhler’s Medizinal-Pflanzen, 1897

 

In Österreich ist 2012 die Elsbeere Baum des Jahres

Kommentare sind geschlossen