Kürbis schnitzen für Halloween

Video mit Tipps zum Basteln eines Halloween Kürbis.

Der eigene Halloween-Kürbis geht ganz einfach – Schnittmuster aufzeichnen, zuerst den oberen Teil vorsichtig ausschneiden, Kerne und Fruchtfleisch herausnehmen, dann Augen, Nase und Mund ausschneiden – fertig ist das Kürbisgesicht. Eventuell den Kürbis noch mit Moos und anderen Utensilien verzieren und zur Dämmerung eine Kerze bzw. Grablicht in den Kürbis geben – schon leuchter der  Kürbis schaurig schön!

Halloween kommt ursprünglich aus den USA, hat aber auch in unserer Gegend in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen. Die Nachfrage an Kürbissen hat auch bei uns in den letzten Jahren stark zugenommen. Übrigens gibt es von uns auch ein Video zum Anbau von Kürbissen. Halloween findet jedes Jahr zum gleichen Termin statt, und zwar am 31. Oktober. 2013 fällt  Halloween auf einen Donnerstag. Da Allerheiligen am 1. November ein Feiertag ist, eignet sich der 31. Oktober natürlich hervorragend für zum Thema passende Parties.

Kommentare sind geschlossen