Smiley-Tomate – Gemüse des Jahres

Neben der Balkonblume des Jahres 2013 wird in diesem Jahr auch erstmals das Gemüse des Jahres gewählt. Die süße, goldgelb leuchtende Cherry-Tomate machte dieses Jahr das Rennen. In unserem Video erklären wir die Besonderheit der Gelben Cocktailtomate und geben Tipps zur Pflege und Standort!

Weitere Videos

gelbe-tomatenSmiley-Tomate – eine süße Beere ist das „Gemüse des Jahres 2013“

  • Leuchtend goldgelbe Cherry-Tomate
  • Verlockend süßer Fruchtgeschmack
  • Kräftiger, robuster Wuchs
  • Sehr reicher Fruchtansatz
  • Lange Erntezeit von Juli bis Oktober

Tomatensorten gibt es viele, aber nur ganz wenige, die die herausragenden Eigenschaften der Smiley-Tomate in einer Frucht vereinen. Daher hat sich diese außergewöhnliche Tomatenzüchtung den Titel „Gemüse des Jahres 2013“ der oberösterreichischen Gärtner ganz eindeutig verdient.

In mehreren Vergleichsverkostungen hat sich die goldgelbe Smiley-Tomate auf Grund ihres intensiv-süßlichen Fruchtgeschmacks als klarer Publikumsliebling herauskristallisiert. Wissenschaftler haben bei der kleinen „Wundertomate“ den höchsten Gehalt an natürlichem Fruchtzucker festgestellt. Der Fruchtzuckergehalt liegt bei vollreifen Früchten gleich um das zwei bis dreifache höher, als bei den meisten anderen Tomatensorten und das kann man eindeutig schmecken! Dadurch drängt sich die Smiley-Tomate als ideales Naschgemüse für Garten, Balkon und Terrasse geradezu auf. Diese süße Tomatenrarität macht jeden Gemüsemuffel zum begeisterten Vitamintiger – garantiert!

Die kräftigen Pflanzen wachsen buschig aufrecht und werden bis 2 Meter hoch. Entsprechend reich ist auch der Fruchtansatz, der sich an unzähligen Rispen entwickelt. Bis zu 20 kg Früchte kann eine einzige Pflanze unter idealen Bedingungen hervorbringen. Die Smiley-Tomate ist grundsätzlich sehr robust gegen Krankheiten und Schädlinge, bevorzugt in feuchten, niederschlagsreichen Jahren allerdings einen regengeschützten Standort.
Für einen üppigen Fruchtansatz ist, wie bei allen Tomatensorten, ein warmer, vollsonniger Platz ideal. Aber auch die richtige Düngung hat naturgemäß einen entscheidenden Einfluss auf den Ertrag: Eine regelmäßige Düngung mit biologischem Naturdünger garantiert den gewünschten Erfolg und sichert eine reiche Ernte bis in den Herbst hinein.

Als vor wenigen Jahren die ersten Samen der Smiley-Tomate in den Handel kamen, waren die außergewöhnlichen Eigenschaften dieser Neuzüchtung rasch erkannt. Für ein Kilogramm Tomaten-Saatgut wurden damals astronomische 380.000,- US-Dollar bezahlt, ein Preis, für den man zu jener Zeit 16 Kilogramm reines Gold bekommen hätte. Damit ist klar: die Smiley-Tomate ist etwas ganz Besonderes – sie ist Goldes wert!

 

Text und Bild http://www.ooe-gaertner.at/

Kommentare sind geschlossen