Videotipp Primeln

Unser Videotipp über die Primel!

Eine der ersten Frühlingsboten ist die Primel, mit deren Aufzucht und Pflege wir bereits im Juni, also fast acht Monate zuvor beginnen.

Wenn man die Primel im Haus aufstellt, sollte man beim Kauf darauf achten, dass diese nicht zu stark aufgeblüht ist. An einem kühlen und sonnigen Standort kann man sich an den Blüten der Primel lange erfreuen.

Weitere Infos über die Primel

3 Kommentare:

  1. Pingback:Die Primel, der vielfältige Frühlingsbote aus Fernost | Garteln - Tipps für den Garten vom Gärtnermeister

  2. Hallo! Ich habe vor 2Jahren einen lila Zierkohl zufälligl über den Winter und Sommer und den heurigen Winter gebracht. Die große Überraschung, daß er in Sommer zu blühen anfing und 7 Seitentriebe bekam. Ich deckte ihn den heurigen Winter ab, mit der Hoffnung das er überlebt. Er hat überlebt ! Zwar nicht sehr schön , aber er ist noch da. Nun versuchte ich einige Stecklinge abzuschneiden und ins Wasser zum bewurzeln zu geben, Den alten Stock mit einer Rose habe ich noch an seinen Platz gelassen, mit der Hoffnung das er wieder austreibt bzw.die Stecklinge Wurzeln kriegen. Glauben Sie saß mir das gelingt ? Oder gibt es noch Tipps ?

    • Alles gute bei dem Versuch, damit haben leider bisher nicht experimentiert, aber wir würden uns über einen weiteren Kommentar freuen ob es gelungen ist!

Kommentare sind geschlossen