Christi Himmelfahrt 2019

Christi Himmelfahrt
Christi Himmelfahrt

Christi Himmelfahrt (Lateinische Bezeichnung Ascensio Domini ‚Aufstieg des Herrn)  bezeichnet im christlichen Glauben die Rückkehr Jesu Christi als Sohn Gottes zu seinem Vater in den Himmel.

Christi Himmelfahrt wird  39 Tage nach dem Ostersonntag gefeiert und fällt deshalb immer auf einen Donnerstag. Der frühestmögliche Termin für Christi Himmelfahrt ist der 30. April; der spätestmögliche der 3. Juni. In der Schweiz und Liechtenstein ist dieser Feiertag auch als  Auffahrt bekannt.

Termin für Christi Himmelfahrt:

Christi Himmelfahrt 2018 ist am Donnerstag, 30. Mai 2019

Bauernregeln zu Christi Himmelfahrt:

  • Um Himmelfahrt kommen die Gewitter zurück.
  • Wie Christus in den Himmel fährt, zehn Sonntag so das Wetter währt.
  • Regen an Himmelfahrt -vierzig Tage seiner Art.
  • Scheint auf Himmelfahrt die Sonne, bringt uns der Herbst große Wonne.
  • Der Bauer nach der alten Art, trägt seinen Pelz bis Himmefahrt. Und tut im der Bauch noch weh, trägt er ihn bis Bartolomä.
  • Regen zu Christi Himmelfahrt,  macht dem Bauern die Erde hart.
  • Regnet es am Himmelfahrtstag,  der Weinbauer klagen mag.


Christi Himmelfahrt ist in folgenden Ländern ein gesetzlicher Feiertag: 

Weitere Bauernregeln und Feiertage

4 Kommentare:

  1. Interessant mal die ganzen Sprichwörter und Weisheiten zu lesen, bin ja mal gespannt wiedas Wetter dieses Jahr wird und welche der Regeln zutrifft.

Kommentare sind geschlossen