Eisheilige 2021 – Tipps für den Garten

Frost während der Eisheiligen

Vor allem für die Hobbygärtner, Landwirte und Gartenbesitzer sind die frostigen Gesellen im Mai ein wichtiges Thema. In einigen Regionen sind Eisheilige auch unter dem Namen “gestrenge Herren” oder Eismänner bekannt. In vielen Jahren sorgen die Eisheiligen in Punkto “Frost” für Überraschungen. Ernteausfälle und Schäden im Obst und Gemüsebau zu dieser Jahreszeit sind eine große Herausforderung. Achten Sie auf also auch im Mai auf den lokalen Wetterbericht und die Großwetterlage. Sollten Sie z.B. empfindliche Balkonpflanzen bereits im Freien aufgestellt haben, ist es ratsam, diese vor Frostschäden zB. mit einem Flies oder einer Glasglocke zu schützen.

Übersicht

  1. Termin der Eisheiligen
  2. Wetter 2021
  3. Entwicklung der letzten 10 Jahre
  4. Wie kommt es zu den Eisheiligen
  5. Historische Hintergründe
  6. Interessante Bauernregeln
  7. Eisheilige in anderen Ländern

Regional unterschiedlich beziehen sich diese Tage auf drei, in manchen Gegenden aber auch auf vier oder fünf Namenstage von Heiligen im Mai. Eisheilige sind eine Mitteleuropa auftretende meteorologische Singularität (Witterungsregelfälle), ähnlich der Schafskälte im Juni, dem Altweibersommer im September und dem Martini Sommer im November. Laut altem Volksglaube wird das milde Frühlingswetter erst mit Ablauf der „kalten Sophie“, also dem 15. Mai stabil bzw. sollte kein Frost mehr auftreten, der den Pflanzen gefährlich werden könnte.  

Auch wenn das Wetterphänomen “Eisheilige” in den letzten Jahrzehnten etwas an Bedeutung durch den Klimawandel verloren haben mag, es gibt immer wieder Jahre in denen bis Mitte Mai noch sehr tiefe Temperaturen auftreten können.

Eisheilige 2021
Kalte Sophie, Illustration von Julia Gingras

Unsere Amazon Linktipps

1. Eisheilige Termine im Mai 2021

Wetter zu den Eisheiligen 2021

Der April war heuer in weiten Teilen von Deutschland, Österreich und der Schweiz sehr kühl. Die Durchschnittstemperatur im April beträgt in etwa 7,4 Grad, was in vielen Regionen ein Abweichung von bis zu -2 Grad Celsius zum Vergleich der Vorjahre bedeutet. Nach einer kurzen Verschnaufpause gab es Anfang Mai wieder ein Wetterumschwung mit mehr Niederschlag und kühleren Temperaturen. Für die Woche vom 10. Mai bis 15 Mai – also den kalendarischen Eisheiligen haben Meteorologen wechselhaftes Wetter angesagt, der 10. und 11. Mai versprechen noch Frühsommerliche Temperaturen, Mitte der Woche hat sich aber eine Schlechtwetterfront angekündigt.

2. Eisheilige in den letzten zehn Jahren

Die Eisheiligen können sich auch verspäten! Im Jahr 2011 kamen es zum Beispiel erst eine Woche später, also um den 18. Mai herum zu einem Kälteeinbruch. Im Jahr 2016 und 2017 gab es jeweils bereits im April massive Temperatureinbrüche, die teils auch in der Landwirtschaft zu großen Schäden führten. Im Jahr 2018 waren die Eisheiligen milde gestimmt, was vor allem den Obstbauern eine gute Ernte ermöglichte. 2019 waren die Eisheiligen etwas früher dran und 2020 gab es wieder eine Punktlandung. Bleibt abzuwarten wie sich das Wetter zu den Eisheiligen im Jahr 2021 entwickelt.

Glasglocke, empfindliche Pflanzen
Glasglocke für empfindliche Pflanzen

3. Wie kommt es zu den Eisheiligen

Meteorologische Hintergründe

Ab Anfang Mai sind die Temperaturen am europäischen Festland in der Regel bereits recht mild. Der Kontinent erwärmt aufgrund der zunehmenden Sonneneinstrahlung zu diesem Zeitpunkt sehr schnell. Da sich das Meer langsamer erwärmt, kommt es zu Temperaturdifferenzen zwischen dem Festland und dem Atlantik. Infolge dieser Gegensätze entstehen Tiefdruckgebiete. Die Luftmassen verschieben sich und die warmen Luftströmungen des Festlands verlagern sich in den Norden. Dadurch werden wiederum sehr kalte Luftströmungen aus den nördlichen Polargebieten auf das Festland gedrückt. Sind die Nächte zusätzlich noch sternenklar, kann es auch teils zu tiefen Nachtfrösten rund um die Eisheiligen kommen.

4. Historische Infos zu den Eisheiligen

Statistisch gesehen treten Eisheilige immer wieder ca. eine Woche bis 10 Tage später auf. Diese Verschiebung dürfte auf die gregorianische Kalenderform Ende des 16. Jahrhunderts durch Papst Gregor XII  zurückzuführen sein. Der Papst bestimmte, dass im Jahre 1582 zehn Tage zu überspringen seien, was zur heutigen “Verfälschung” der Eisheiligen und auch andererer Lostage, wie dem Siebenschläfertag geführt haben dürfte.

5. Bauernregeln passend zu den Eisheiligen:

  • Pankraz, Servaz, Bonifaz machen erst dem Sommer Platz.
  • Vor Bonifaz kein Sommer, nach der Sophie kein Frost.
  • Vor Nachtfrost du nie sicher bist, bis Sophie vorüber ist.
  • Servaz muss vorüber sein, will man vor Nachtfrost sicher sein.
  • Pankrazi, Servazi und Bonifazi, sind drei frostige Bazi. Und zum Schluss fehlt nie, die Kalte Sophie.
  • Pankraz und Servaz sind zwei böse Brüder, was der Frühling gebracht, zerstören sie wieder.
  • Pflanze nie vor der Kalten Sophie. Mamerz hat ein kaltes Herz.

6. Eisheilige in anderen Ländern

Eisheilige sind nicht nur ein Phänomen in Österreich, Deutschland und der Schweiz,  in anderen Ländern in Europa und selbst an der US Ostküsten  sind die Tage bekannt: Das sind die Namen der Eisheiligen in den verschiedenen Ländern:

  • Saints de glace: Frankreich
  • Ledeni Sveci: Kroatien
  • fagyosszentek: Ungarn
  • santi di ghiaccio: Italien
  • Zimni ogrodnicy: Polen
  • Järnnatt: Schweden
  • Jernnettene: Norwegen
  • sfinţii de gheaţă: Rumänien
  • Ice Saints: Englisch

4 Kommentare zu „Eisheilige 2021 – Tipps für den Garten“

  1. heidemarie reisacher

    koennen sie mir mitteilen wann die eisheiligen
    sind und das datum wann die eisheiligen zu ende
    sind ich habe im bergland bei zittau
    in seifhennersdorf einen garten
    da sind die temperaturen tiefer

    heidi reisacher

    1. Hallo Frau Reisacher,

      Pauschal für ganz Deutschland und Österreich kann man das leider nicht sagen, wir rechnen aber heuer (2012) zB. in Österreich am 12. und 13. Mai mit Frost, also genau zu den Eisheiligen, die laut Kalender am 14. Mai enden. Allerdings kann sich das natürlich regional unterschiedlich entwickeln, also unbedingt den lokalen Wetterbericht mitverfolgen!

  2. Jetzt weiß ich es genau! Ich dachte immer, die Eisheiligen wären zw. 15. Und 17. Mai, also nur an 3 Tagen. Wieder was gelernt.

  3. Pingback: Johannistag und Johannisfeuer 2021 | Lostage und Bauerregeln

Kommentarfunktion geschlossen.