Welche Bedeutung haben Rosen?

Rosen zu verschenken ist nicht ganz so einfach, wie man vielleicht denkt. Die Symbolik der verschiedenfarbigen Rosen ist so verschieden, dass man zum Beispiel mit einer gelben Rose für Verwirrung bei der Liebsten sorgen könnte.

Dass mit roten Rosen in der Regel „Ich liebe Dich“ ausgedrückt werden soll, weiß jeder. Laut Selam, der Sprache der Blumen bedeutet eine rote Rose sogar: „Ich bin verrückt nach Dir“. “

Ich liebe Dich (leidenschaftlich)“ kann man dagegen durch eine knallrote Nelke ausdrücken.

Am Valentinstag eignen sich weiße Rosen als Geschenk, denn die Botschaft von weißen Rosen lautet: „Ich liebe Dich heimlich“. Wenn man aber schon in den Anfängen einer Beziehung steckt, die Herzensdame aber nicht durch zu viel Leidenschaft einengen will, dann schickt man ihr ein Bouquet rosa Rosen.

Gelbe Rosen darf man nur verschicken, wenn sich die Partnerin einen Fehltritt erlaubt hat. Denn die Bedeutung der gelben Rose lautet: „Ich verzeihe Dir“.