Giftpflanzen im Garten

Engelstrompete Blüte

Blumen, Sträucher, Gräser und Beeren erfreuen sich großer Beliebtheit – nicht nur bei (Hobby-)Gärtnern, sondern auch bei Kindern. Gerade wenn die Sonne scheint und die kleinen Entdecker draußen unterwegs sind, ist Vorsicht geboten, denn der Verzehr bestimmter Pflanzen kann lebensgefährlich sein. Welche Blumen und Pflanzen für Kinder giftig sind, gibt es in diesem Artikel.

Mehr lesen

Fenchel selbst anbauen

Fenchelknolle

Der Fenchel ist mit der Karotte (Möhre), mit zahlreichen Kräutern und Sellerie verwandt. Botanisch gesehen, gehört der Fenchel zur großen Familie der Doldengewächse. Der Fenchel, Foeniculum vulgare, wurde im Jahr 2009 zur Arzneipflanze des Jahres gekürt und ist weltweit als Gemüse-, Gewürz- und Heilpflanze bekannt und geschätzt. Der Fenchel genießt…

Mehr lesen

Grünkohl selbst anbauen

Grünkohl vor der Ernte

Grünkohl gehört zur Familie der Kreuzblütler und ist auch unter den Namen Braunkohl, Winterkohl, Krauskohl oder Palmkohl bekannt. Der nicht so leicht merkbare botanische Name dieses beliebten und schmackhaften Wintergemüses ist Brassica oleracea var. sabellica. Beim Grünkohl handelt es sich um schnellwüchsigen Blattkohl, der kalorienarm, dafür aber sehr vitaminreich und…

Mehr lesen

Vollmond 2020 – Wann ist Vollmond

Wann ist Vollmond

Der Mond hat nicht nur Auswirkungen auf die Gezeiten sondern auch auf unser tägliches Leben, anbei eine Auflistung der Daten für den Vollmond und Neumond im Jahr 2020! Garteln mit dem Mond für Hobbygärtner: Bei Vollmond sollte man nach Möglichkeit keine Äste schneiden, da die dadurch entstehenden „Wunden“ eventuell nicht…

Mehr lesen

Wie kann man den Boden sauer machen

Die besten Hausmittel Wenn Sie versehentlich auf dieser Seite gelandet sind, haben Sie vielleicht eine Frage: Warum soll mein Boden überhaupt sauer sein? Aber wenn Sie ein erfahrener Gärtner sind, wissen Sie sicherlich schon, dass jede Pflanze einen Boden mit besonderem pH-Wert benötigt. Manche Gewächse, wie zum Beispiel Hortensien, Azaleen…

Mehr lesen

Wassermelonen – Anbau und Pflege

Wassermelone im Gewächshaus

In unseren Breitengraden Wassermelonen anzubauen, klingt zunächst nach einer verrückten Idee. Tatsächlich wird genau das aber schon seit Jahren praktiziert. Botanisch handelt es sich bei der Wassermelone um ein Kürbisgewächs, sodass Aufzucht und Ernte ähnlich wie bei Kürbissen und Gurken verlaufen. Besondere Anforderungen stellen Wassermelonen vor allem beim Thema Wärme.…

Mehr lesen

Hochbeet – so wird es richtig schön

Der Garten ist für viele Menschen ihr Ein und Alles. Doch was ist, wenn es lediglich einen Balkon gibt, man den Garten vielleicht noch schöner gestalten möchte oder einfach mal etwas Neues ausprobiert werden soll? Mit einem Hochbeet im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon kann man auf kleinstem…

Mehr lesen

Anlegen eines Hochbeets

Hochbeete wurden ursprünglich entwickelt, um unfruchtbare oder schlecht drainierte Böden nutzen zu können. Inzwischen sind sie sehr beliebt und in den unterschiedlichsten Varianten zu bekommen. Hochbeete haben viele Vorteile: Sie sind von allen Seiten zugänglich und daher bequem zu bepflanzen, zu pflegen und abzuernten; durch ihre Höhe sind sie rückenschonend;…

Mehr lesen